HMI/SCADA Visualization

Next Generation der HMI/SCADA-Automatisierungssoftware

GENESIS64™ ist eine fortschrittliche 64-Bit-Multi-Core- und Multi-Prozessor-HMI/SCADA-Lösung für Microsoft-Betriebssysteme. ICONICS GENESIS64-Suite ist eine native .NET-Anwendung, die beispiellose Leistung mit OPC, BACnet, Modbus und offenen Standard-Datenbank-Konnektivitäten bietet. Die GENESIS64-Suite bietet Konnektivität von Werkshallen und Gebäuden zu Unternehmens-Business-Systemen. GENESIS64 wurde für die Verwendung von 64-Bit-, .NET-Managed-Code- und OPC-UA-Technologien entwickelt und ermöglicht Betreibern, Führungskräften und IT-Fachleuten die Integration von Echtzeit-Fertigungs-, Energie- und Geschäftsinformationen in ein sicheres, einheitliches und webfähiges Visualisierungs-Dashboard.

 

HMI/SCADA Visualization
Enterprise Alarm Management

Verteilte Alarmverwaltung

Das unternehmensweit verteilte Alarmmanagement wird durch AlarmWorX™64, das native Alarmierungsmodul von ICONICS, bereitgestellt. AlarmWorX64 bietet die Tools für die Echtzeit-Alarmverwaltung in einem System mit ISA 18.2-Compliance-Funktionen. Benutzer können Alarme mit einem vorkonfigurierten AlarmWorX64 Viewer verwalten, um sie in jedes SCADA- oder HMI-Display zu integrieren.

Enterprise Alarm Management
Industrial Real-time and Historical Trending

Echtzeit und historische Trends

Visualisieren Sie unternehmensweite Daten in Trends, Protokollen, Diagrammen und Berichten mit dem GENESIS64 Trending-Modul TrendWorX™64. Erfassen Sie Echtzeit- und historische Daten aus jeder relationalen Datenbank, um Benutzern umsetzbare Daten zur Verfügung zu stellen. Passen Sie Trends mit Farben, mehreren Datenquellen, mehreren Cursorn und Animationen an. Interagieren Sie mit Laufzeittrends mit mehreren Wiedergabe- und Filterfunktionen.

Industrial Real-time and Historical Trending

Product Features

Asset-Visualisierung

Visualisieren von Assets mit 2D- und 3D-Grafiken

Alarm-Management

Nutzen des objektorientierten verteilten Alarmmanagements

Asset-Management

Anpassen von Asset- und Tag-Organisationen

Web-basierte Konfigurationen

Konfigurieren und Entwickeln in einer webbasierten Umgebung

Data-Visualisierung

Steuern von unzähligen Tools zur Visualisierung von Daten

Version-Management

Speichern und Exportieren von aktualisierten Konfigurationen